Der kleine Narzissten-Guide

Allem vorab:

  • rechne mit dem Schlimmsten, dann bist Du vorbereitet

Regel Nummer 1:

  • der narzisstische Mensch will nicht hinterfragt werden. Wagst Du es dennoch…siehe oben

Regel Nummer 2:

  • der narzisstische Mensch lügt eigentlich in jedem Moment, wo er den Mund aufmacht…oder gelinde ausgedrückt: er biegt sich die sog. Wahrheit zurecht

Regel Nummer 3:

  • der narzisstische Mensch manipuliert alles und jeden – natürlich immer vor dem Hintergrund, daß er/sie das Opfer aller Umstände ist, die sich jemals in seinem Leben ergeben haben

Regel Nummer 4:

  • der narzisstische Mensch wird niemals – Betonung genau darauf – irgendeinen Fehler zugeben, denn…er/sie macht NIE-MALS welche – merke Dir das!!!

Regel Nummer 5:

  • der narzisstische Mensch wird ALLES dafür tun, um seine sog. weiße Weste im Außen zu vertreten und zu erhalten – hast Du jemals daran gezweifelt, daß seine Weste unbefleckt ist?

Regel Nummer 6:

  • der narzisstische Mensch wird sich all der Menschen bedienen, die seine Versionen von Begebenheiten glauben – nein, es sind keine „Freunde“, sie sind lediglich Werkzeuge

Regel Nummer 7:

  • der narzisstische Mensch hat mit so gut wie nichts ein Problem, was ihm und seinen Machenschaften zuträglich ist – Verrat, Lügen, Manipulationen, „Verbrüderung“ mit ehemaligen Freunden seiner Opfer stellen kein Problem für ihn dar, im Gegenteil

Regel Nummer 8:

  • der narzisstische Mensch neigt zu Gewalt und führt sie in seinem „Notfall“ – sprich, er wird massiv hinterfragt und/oder der Lügen überführt – auch aus

Regel Nummer 9:

  • der narzisstische Mensch ist IMMER (!!!) das Opfer und spielt das in jeder Sekunde aus

Regel Nummer 10:

  • Unterhaltszahlungen für seine Kinder? Nur im alleräußersten Notfall, bzw., wenn er dazu gerichtlich verdonnert wird

Regel Nummer 11:

  • er hat keine Freunde

Regel Nummer 12:

  • er hält keine Kontakte (oder nur sehr spärlich…schliesslich könnten diese irgendwann für ihn von Nutzen sein) zu seiner Familie

Regel Nummer 13:

  • er/sie hat IMMER Recht

Regel Nummer 14:

  • er/sie stellt sowieso immer und überall Regeln auf und zwar für alle Menschen, die es betrifft oder betreffen könnte

Regel Nummer 15:

  • er/sie wiederum braucht sich selbstverständlich (!!!) an keine Regeln oder Gesetze halten…schließlich sind die für die Normalsterblichen gemacht, nicht aber für den narzisstischen Menschen…Pffff…

Regel Nummer 16:

  • er/sie ist all-mächtig…Du zweifelst daran???

Regel Nummer 17:

  • fremdgehen oder zumindest „mal schauen“ ist Usus. Siehe auch Regeln Nummer 2-5

Regel Nummer 18:

  • der Partner, die Partnerin, die „anderen“ sind immer schuld – egal, woran…und legitimieren damit

Regel Nummer 19:

  • der narzisstische Mensch „musste ja“…sich trennen, fremdgehen, lügen, Freunde (zu) manipulieren (versuchen)

Regel Nummer 20:

  • der narzisstische Mensch empfindet nur eine Form von Empathie – nämlich die mit sich selbst

Regel Nummer 21:

  • Du bist all das, was der narzisstische Mensch gerne wäre, also muss er

Regel Nummer 22:

  • Dich in jedem Fall bekämpfen, Dich verunglimpfen, Dich betrügen und belügen, Dich niedermachen, Dich am besten in Grund und Boden stampfen, Dich verraten, Dich schlecht machen, wo es auch immer nur geht (und er/sie wird immer wieder neue Dumme finden, die jeden Morgen aufstehen)

Regel Nummer 23:

  • der narzisstische Mensch liebt nie – er benutzt und zwar genauso lange, wie Du ihm narzisstische Zufuhr lieferst, „gehorchst“, den „Anweisungen“ folgst, Dich einschüchtern läßt

Regel Nummer 24:

  • der narzisstische Mensch wird versuchen, Dein Umfeld (gerne das ehemalige, denn da findet er/sie Verbündete) gegen Dich auszuspielen – schliesslich bist Du „die/der Böse“ – und das kann er/sie schliesslich „beweisen“

Regel Nummer 25:

  • der narzisstische Mensch braucht Bespiegelung – auch und vor allem beim Sex. Seine/ihre Wahl ist…richtig! Wahl-los.

Regel Nummer 26:

  • der narzisstische Mensch sucht jede Bühne, um Dich fertig zu machen – EGAL welche

Regel Nummer 27:

  • der narzisstische Mensch ist in seinem eigenen Gefängnis von Emotionslosigkeit, Nicht- Anbindung und Co-Abhängigkeit gefangen

Regel Nummer 28:

  • der narzisstische Mensch ist immer auf der Suche nach…nur nicht nach seinem wahren Selbst, denn das hat er/sie irgendwo im Nirvana verbuddelt

Regel Nummer 29:

  • der narzisstische Mensch hat KEIN Gewissen – wozu auch? Er hat ja sich und seine eigene kleine Narzisstenwelt und die ist schließlich großartig

Regel Nummer 30:

  • und das ist DEINE! Für diejenige oder denjenigen, der mit solchen Menschen in jedweder Form zu tun hat oder hatte:

Lass´Dich nicht beirren und gehe Deinen Weg weiter ohne diese Zombies!

2 Antworten auf „Der kleine Narzissten-Guide&8220;

  1. Manthey-Tautorus

    Puhh….Sehr heftig , ich habe mich von ihm getrennt…Er hat mich wie ein kleines Kind behandelt,ignoriert ,kontrolliert usw….Er hat versucht sich das Leben zu nehmen …Da er keinen mehr hat…Musste ich ihm helfen….

    1. Mahamati

      Du bist perfekt auf diese Manipulation hereingefallen. Ob wir diesen Menschen „helfen“ wollen oder müssen, ist unsere Entscheidung. Ich sage nach reichlich Erfahrungen:
      – diesen Menschen ist nicht zu helfen
      – sie sehen sich selbst als „gesund“ und ihr Umfeld als „krank“ an – finde den Fehler ;).

      Alles Liebe Dir,

      Mahamati

Schreibe einen Kommentar